Startseite   Helpdesk   Sitemap   Über uns   Impressum
Title Bekanntmachungen

MT-Ablationsgerät
Vergabeart:BVergG - Oberschwellenbereich: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung
Art des Auftrags:Lieferauftrag
Auftraggeber:Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH
Beginn:2024-02-08 11:37:59
Ende:2024-03-11 10:00:00
Text: Lieferung, Installation und Inbetriebnahme eines Knochenablationsgerätes auf Basis einer gekühlten Hochfrequenzablationstechnologie, inkl. der Lieferung von gekühlten Ablationssonden für unbestimmte Zeit für das Landeskrankenhaus Salzburg

Erfüllungsort:Salzburg
Erfüllungszeitraum/Lieferterminab ca. Frühjahr 2024
Kontakt: Ing. Claus Lipa LLM.oec, MSc.
CPV-Codes: 33100000-1
33161000-6
33162100-4
NUTS-Code: AT32


Bitte bewerben Sie sich hier für dieses Verfahren, um

  • Zugriff auf alle Unterlagen und Datenträger zu erhalten
  • über alle Änderungen (Fragenbeantwortungen, Berichtigungen, Fristverlängerungen, Nachrichten, usw.) an die angegebene E-Mail-Adresse informiert zu werden
  • Angebote und Teilnahmeanträge abgeben zu können

Zur Bewerbung für dieses Verfahren

1. Beschaffer

1.1 Beschaffer

Offizielle Bezeichnung: Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH
Rechtsform des Erwerbers: Einrichtung des öffentlichen Rechts
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers: Gesundheit

2. Verfahren

2.1 Verfahren

Titel: MT-Ablationsgerät
Beschreibung: Lieferung, Installation und Inbetriebnahme eines Knochenablationsgerätes auf Basis einer gekühlten Hochfrequenzablationstechnologie, inkl. der Lieferung von gekühlten Ablationssonden für unbestimmte Zeit für das Landeskrankenhaus Salzburg
Kennung des Verfahrens: 9c2ade38-7ff7-4633-b796-451c2172b748
Interne Kennung: MT-Ablationsgerät
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Veröffentlichung eines Aufrufs zum Wettbewerb/Verhandlungsverfahren
Das Verfahren wird beschleunigt: No

2.1.1 Zweck

Art des Auftrags: Lieferungen
Haupteinstufung (cpv): 33100000 Medizinische Geräte
Zusätzliche Einstufung (cpv): 33161000 Elektrochirurgieanlage
Zusätzliche Einstufung (cpv): 33162100 OP-Ausrüstung

2.1.2 Erfüllungsort

Land, Gliederung (NUTS): Lungau (AT321)
Land: Österreich

2.1.2 Erfüllungsort

Land, Gliederung (NUTS): Pinzgau-Pongau (AT322)
Land: Österreich

2.1.2 Erfüllungsort

Land, Gliederung (NUTS): Salzburg und Umgebung (AT323)
Land: Österreich

2.1.4 Allgemeine Informationen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

2.1.6 Ausschlussgründe

Falsche Angaben, verweigerte Informationen, die nicht in der Lage sind, die erforderlichen Unterlagen vorzulegen, und haben vertrauliche Informationen über dieses Verfahren erhalten.: Nichtvorlegen der geforderten Befugnisse gem. § 81 BVergG 2018, siehe Teilnahmeantragsunterlagen!
Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung: Mitgliedschaft in krimineller Organisation, gem. § 278a StGB, siehe Teilnahmeantragsunterlagen!
Korruption: 1) Bestechung, gem. §§ 302, 307, 308 und 310 StGB,2) Geschenkannahme gem. § 153a StGB,3) Fördermissbrauch gem. § 153 StGB,siehe Teilnahmeantragsunterlagen!
Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung: Geldwäscherei gem. § 165 StGB, siehe Teilnahmeantragsunterlagen!
Rein innerstaatliche Ausschlussgründe: Rechtskräftiges Urteil, dass die berufliche Zuverlässigkeit in Frage stellt, siehe Teilnahmeantragsunterlagen!
Betrugsbekämpfung: Betrug gem. § 153 StGB, siehe Teilnahmeantragsunterlagen!
Zahlungsunfähigkeit: 1) Insolvenzverfahren über Bieter2) Liquidation des Unternehmens des Bieters,siehe Teilnahmeantragsunterlagen!
Rein innerstaatliche Ausschlussgründe: Verfehlungen gegen Arbeits-, Sozial- oder Umweltrecht, siehe Teilnahmeantragsunterlagen!
Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge: Rückstände bei der Bezahlung von Sozialversicherungsbeiträgen, siehe Teilnahmeantragsunterlagen!
Entrichtung von Steuern: Steuerrückstände, siehe Teilnahmeantragsunterlagen!
Rein innerstaatliche Ausschlussgründe: 1) Fehlen des Nachweises der finanziellen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit2) Fehlen des Nachweises der technischen Leistungsfähigkeit - fehlen des Nachweises der geforderten MUSS-Referenz,siehe Teilnahmeantragsunterlagen!

5. Los

5.1 Los: LOT-0001

Titel: MT-Ablationsgerät
Beschreibung: Lieferung, Installation und Inbetriebnahme eines Knochenablationsgerätes auf Basis einer gekühlten Hochfrequenzablationstechnologie, inkl. der Lieferung von gekühlten Ablationssonden für unbestimmte Zeit für das Landeskrankenhaus Salzburg
Interne Kennung: MT-Ablationsgerät

5.1.1 Zweck

Art des Auftrags: Lieferungen
Haupteinstufung (cpv): 33100000 Medizinische Geräte
Optionen:
Beschreibung der Optionen: Lieferung, Installation und Inbetriebnahme eines Knochenablationsgerätes auf Basis einer gekühlten Hochfrequenzablationstechnologie, inkl. der Lieferung von Ablationssonden für unbestimmte Zeit für das Landeskrankenhaus Salzburg

5.1.2 Erfüllungsort

Land, Gliederung (NUTS): Lungau (AT321)
Land: Österreich
Zusätzliche Informationen:

5.1.2 Erfüllungsort

Land, Gliederung (NUTS): Pinzgau-Pongau (AT322)
Land: Österreich
Zusätzliche Informationen:

5.1.2 Erfüllungsort

Land, Gliederung (NUTS): Salzburg und Umgebung (AT323)
Land: Österreich
Zusätzliche Informationen:

5.1.6 Allgemeine Informationen

Vorbehaltene Teilnahme: Teilnahme ist nicht vorbehalten.
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert

5.1.9 Eignungskriterien

Kriterium:
Art: Sonstiges
Informationen über die zweite Phase eines zweiphasigen Verfahrens:
Mindestzahl der zur zweiten Phase des Verfahrens einzuladenden Bewerber: 5

5.1.11 Auftragsunterlagen

Sprachen, in denen die Auftragsunterlagen offiziell verfügbar sind: DEU
Internetadresse der Auftragsunterlagen: https://salk.vemap.com,
Ad-hoc-Kommunikationskanal:
Name: Beschaffungsportal der AuftraggeberIn bzw. der vergebenden Stelle.

5.1.12 Bedingungen für die Auftragsvergabe

Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung: Erforderlich
Adresse für die Einreichung: https://salk.vemap.com
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können: Deutsch
Elektronischer Katalog: Zulässig
Fortgeschrittene oder qualifizierte elektronische Signatur oder Siegel (im Sinne der Verordnung (EU) Nr 910/2014) erforderlich
Frist für den Eingang der Teilnahmeanträge: 2024-03-11+01:00 10:00:00+01:00
Auftragsbedingungen:
Elektronische Rechnungsstellung: Erforderlich
Aufträge werden elektronisch erteilt
Zahlungen werden elektronisch geleistet

5.1.15 Techniken

Rahmenvereinbarung:
Keine Rahmenvereinbarung
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem
Kein dynamisches Beschaffungssystem
Elektronische Auktion:

5.1.16 Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung

Überprüfungsstelle: Landesverwaltungsgericht Salzburg

8. Organisationen

8.1 ORG-0001

Offizielle Bezeichnung: Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH
Registrierungsnummer: FN 240832s
Postanschrift: Müllner Hauptstr. 48
Stadt: Salzburg
Postleitzahl: 5020
Land, Gliederung (NUTS): Salzburg und Umgebung (AT323)
Land: Österreich
Telefon: +43 572552
Internetadresse: https://salk.vemap.com
Endpunkt für den Informationsaustausch (URL): https://salk.vemap.com
Profil des Erwerbers: https://salk.vemap.com
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer

8.1 ORG-0100

Offizielle Bezeichnung: Landesverwaltungsgericht Salzburg
Registrierungsnummer: 9110020126183
Postanschrift: Wasserfeldstraße 30
Stadt: Salzburg
Postleitzahl: 5020
Land, Gliederung (NUTS): Salzburg und Umgebung (AT323)
Land: Österreich
Telefon: +43 66280423834
Fax: +43 66280423893
Endpunkt für den Informationsaustausch (URL): http://www.lvwg-salzburg.gv.at
Rollen dieser Organisation:
Überprüfungsstelle

8.1 ORG-9999

Offizielle Bezeichnung: vemap Einkaufsmanagement GmbH
Registrierungsnummer: TED20
Postanschrift: Berggasse 31
Stadt: Wien
Postleitzahl: 1090
Land, Gliederung (NUTS): Wien (AT130)
Land: Österreich
Telefon: +43 (0)1 3157940
Internetadresse: https://www.vemap.com
Endpunkt für den Informationsaustausch (URL): https://www.vemap.com
Rollen dieser Organisation:
TED eSender

11. Informationen zur Bekanntmachung

11.1 Informationen zur Bekanntmachung

Kennung/Fassung der Bekanntmachung: c489ba37-2410-410f-9b69-40ccd696499b - 01
Formulartyp: Wettbewerb
Art der Bekanntmachung: Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung – Standardregelung
Datum der Übermittlung der Bekanntmachung: 2024-02-08+01:00 11:35:31+01:00
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist: Deutsch

11.2 Informationen zur Veröffentlichung

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Details finden Sie hier.